Videokonferenzsysteme → Anbieter

Es gibt verschiedene Hersteller, die Videokonferenzsysteme in ihrem Sortiment haben. Deren Systeme unterscheiden sich in Art und Ausstattung. Die Vielzahl der verschiedenen Videokonferenzsysteme Anbieter ermöglicht es Unternehmen, die für sie beste Lösung zu finden. Die einzelnen Hersteller legen Wert darauf, effektive Kundenlösungen zu finden und die Videokonferenzsysteme den Wünschen des Kunden nachhaltig anzupassen. Welche Systeme die Ansprüche erfüllen, lässt sich meist nur durch eine persönliche Beratung herausfinden. Vertrieben werden die Systeme von verschiedenen Firmen, welche einen solchen Kundensupport auch anbieten. Für die Auswahl des richtigen Systems ist es von Vorteil, bei der Recherche Zeit zu investieren und somit auch eine dauerhafte und zufriedenstellende Lösung zu finden. Nachfolgend eine Auflistung der Videokonferenzsysteme Anbieter:



AETHRA

AETHRA

Videokonferenzsysteme von Aethra Aethra Bei Aethra handelt es sich um ein italienisches Unternehmen, das jedoch nicht nur im Herkunftsland für seine hochwertigen Videokonferenzsysteme bekannt ist. Die High-Performance-Systeme gelten als besonders nutzerfreundlich und leicht zu bedienen. Aethra ist weltweit einer der führenden Hersteller im Bereich der Systeme für Videokonferenzen, außerdem bekannt für innovative und qualitativ hochwertige Produkte speziell für den individuellen Bedarf.

CISCO

CISCO

Videokonferenzsysteme von Cisco
Cisco Das norwegische Unternehmen Tandberg ist einer der Vorreiter im Bereich der Video- konferenzsysteme. Nach der Übernahme durch Cisco wurden die verschiedenen Systemlösungen der beiden Hersteller miteinander verbunden und perfektioniert. Nun bietet Cisco individuelle Lösungen für jedes Unternehmen an. Im Vordergrund stehen dabei hochwertige Telepräsenz-Systeme für große Räume aber auch Einzellösungen für den Arbeitsplatz oder die Erweiterung von mobilen Systemen durch passende Software.

HUAWEI

HUAWEI

Videokonferenzsysteme von Huawei
Huawei Einer der Martkführer im Bereich der Tele- kommunikationslösungen ist das Unternehmen Huawei Technologies. Die von dem Hersteller entwickelten Lösungen eignen sich vor allem für den Einzel- arbeitsplatz. Dabei fällt der ambitionierte chinesische Hersteller besonders durch sein attraktive Preis-/Leistungsverhältnis auf.

LIFESIZE

LIFESIZE

Videokonferenzsysteme von LifeSize LifeSize LifeSize gehört zu Logitech und geht in die Geschichte der Videokonferenzsysteme ein als erster Hersteller, dessen Systeme HD-Qualität bieten. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2003 und später von Logitech übernommen. Der Name blieb jedoch bestehen, denn die Videokonferenzsysteme von LifeSize stehen für eine einfache Bedienbarkeit, eine hohe Nutzerfreundlichkeit sowie eine sehr gute Qualität. LifeSize hat sich einen Namen gemacht und gehört damit zu den führenden Unternehmen am Markt. Die Auswahl der verschiedenen Lösungen ist besonders breit gefächert. Hier gibt es nicht nur Systeme für den Einzelplatz sondern auch Raumsysteme mit einer durchdachten Infrastruktur.

POLYCOM

POLYCOM

Videokonferenzsysteme von Polycom Polycom Seit 1990 stellt Polycom Telepräsenz- und Videokonferenzsysteme her. Der Hersteller kann dabei auf eine langjährige Erfahrung zurückblicken und hat die Systeme immer mehr perfektioniert. Angeboten werden Lösungen für den Desktop aber auch große Videokonferenzsysteme stehen zur Verfügung. Dabei setzt Polycom auf Persönlichkeit. Die Systeme werden dem Wunsch des Kunden angepasst. Für jedes Budget ist die passende Lösung vorhanden.

RADVISION

RADVISION

Videokonferenzsysteme von Cisco Radvision Bereits seit Anfang der 90er Jahre ist das Unternehmen Radvision im Bereich der Videokonferenzsysteme unterwegs. Das Angebot reicht von großen Raumsystemen über Lösungen für den Desktop bis hin zu Clients, die als mobile Lösung dienen. Die Lösungen können komplett auf den persönlichen Bedarf des Kunden zugeschnitten werden.

SMART

SMART

Videokonferenzsysteme von SMART Smart Das Unternehmen Smart ist vor allem bekannt für die Herstellung von verschiedenen Whiteboard-Produkten für Konferenzen. Dabei handelt es sich nicht um die klassischen Whiteboards, sondern um interaktive Lösungen. Von interaktiven Tablets bis hin zu Displays, die mit Hilfe von Stiften gesteuert werden, reicht das breite Spektrum von Smart. Dies umfasst zudem auch Videokonferenzsysteme in Form von Software, die bei den Produkten angewendet werden können.

SONY

SONY

Videokonferenzsysteme von Sony Sony Sony ist ein wahrer Technikriese, der die verschiedensten Produkte im Portfolio hat. Dazu gehören auch Lösungen im Videokonferenzsystembereich. Hier kann das Unternehmen bereits auf eine lange Erfahrung zurückblicken, denn die Anfänge liegen in den 80er Jahren. Die Systeme überzeugen vor allem durch ihre Vielzahl an verschiedenen Features, die hier geboten werden. Sony kombiniert Qualität mit Innovation und sichert sich damit einen wichtigen Platz im Bereich der Videokonferenzsysteme.

VCON

VCON

Videokonferenzsysteme von Vcon Vcon Das Unternehmen VCON hat seinen Firmensitz in Israel und wurde 1992 gegründet. Als eines der ersten Unternehmen überhaupt hat VCON Videokonferenzsysteme angeboten, die ID-basiert arbeiten. Zusätzlich dazu kam es zu einer Entwicklung einer Software, die Videotelefonie in HD-Qualität ermöglicht. VCON bietet speziell die Entwicklung von Software basierten Videokonferenzsystemen an, welche im Vergleich zu anderen Herstellern ausschließlich auf Standard Prozessoren laufen sowie auf dem Betriebssystem aufsetzen.

Hinterlasse einen Kommentar

Scroll To Top